Mitglied im Händlerbund

Räucherkohle klein


Räucherkohle klein

1,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 Stück = 0,08 €


1 Stück = 0,08 €

Kleine Räucherkohle zum verräuchern von Räucherwerken

Durchmesser ca. 3 cm

  • Diese Kohle beginnt nach ca 1 bis 2 Minuten zu glühen
  • einfaches und schnelles Entzünden mit Feuerzeug
  • es bedarf keines speziellen Kohleanzünders
  • Brenndauer ca. 40 - 90 min

Richtig Räuchern mit Räucherkohle

Sie benötigen: Ein feuerfestes Gefäß, Feuersand, Räucherkole und Räucherwerk. Nehmen Sie Ihr feuerfestes Gefäß und fülles es mit Feuersand. Entzünden Sie die Kohle, die auf dem Feuersand liegt undw arten Sie bis die Kohle durchgeglüht ist. Das lässt sich an der außen gebildeten Asche (weißer Flaum) erkennen. Geben Sie jetzt etwas von dem Räucherwerk auf die Kohle und räuchern Sie los.

Das Verräuchern von Harzen und Kräutern ist eine uralte Kunst, deren Ursprung so alt ist wie die Menschheit und die Nutzung des Feuers. Durch das Räuchern soll die Luft in der Behausung verbessert werden, vor bösem und auch schlechter Energie schützen oder vertreiben, das gute hereinlassen und einfach für eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre sorgen. Daneben hatten Räucher-Rituale zu medizinischen, religiösen, weissagenden und magischen Zwecken eine große Bedeutung.

Wichtiger Hinweis: Wunsch Traum Räucherwerke sind ausschließlich für die Räucherung gedacht. Es handelt sich nicht um Heil- oder Arzneimittel. Die angegebene Wirkung auf unseren Körper bezieht sich auf altes Wissen. Räucherungen nie unbeaufsichtigt lassen. Durch die Hitzeentwicklung besteht Brandgefahr. Benutzen Sie daher immer ein feuerfestes Gefäß. Vergewissern Sie sich vorher ob Brandmelder im Raum (z.B im Büro) sind die aufgrund des entstehenden Rauchs anschlagen könnten.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Räuchern, Räucherzubehör